Novecento Guitar Sonatas tra le top-5 di Brilliant Classics

In un articolo pubblicato sul blog ufficiale della major discografica Brilliant Classics la mia recente release “Novecento Guitar Sonatas” è annoverata tra le top-5 delle releases del 2014 della stessa casa discografica.

[toggle header=”Articolo originale”]

Wenn ich vor meinem geistigen Auge (besser noch vor meinem geistigen Ohr) das ablaufende Jahr bei Brilliant Classics Revue passieren lassen, so kann ich erfreut feststellen, dass es, musikalisch gesehen, ein äußerst interessantes und abwechslungsreiches Jahr war. Zum einen sind einige unserer beliebtesten Komponisten-Editionen, sozusagen die Flagschiffe des Brilliant-Classics-Katalogs, in neuen, überarbeiteten Auflagen erschienen, etwa die Bach Complete Edition, die Mozart Complete Editon, dieBrahms Edition, die Tchaikovsky Edition und die stark überarbeitete und erweiterte Vivaldi Edition, zum anderen sind gänzlich neue Editionen erschienen, so die Hanns Eisler Edition oder die Schubert Edition.

In puncto Wiederveröffentlichungen drehte sich 2014 vieles um die zeitlosen Aufnahmen aus dem Eterna-Katalog (dem Staatsmonopol-Label der DDR), darunter die Wiederveröffentlichungen der hervorragenden Bruckner-Aufnahmen von Heinz Rögner. Bei den erfreulich zahlreichen Neuveröffentlichungen ragen die exzellenten Produktionen des niederländischen Minimal-Music-Experten Jeroen van Veen heraus, außerdem sind (erneut) zahlreiche exzellente Produktionen sowohl für die Gitarre als auch die Orgel erschienen, die das Repertoire um einige Entdeckungen relevant erweitern, sowie viel beachtete Alte-Musik-Einspielungen mit Werken unbekannter Renaissance-, Barock- und Frühklassik-Komponisten.

Last but not least erschienen die ersten sechs Vinyl-Veröffentlichungen aus dem Hause Brilliant Classics, ein Segment, das im kommenden Jahr hoffentlich weiter ausgebaut wird. Der analoge Tonträger feiert ein fantastisches Comeback unter audiophilen Musikfreunden – ganz offensichtlich ein Trend gegen die zunehmende Digitalisierung. Apropos Digitalisierung: Unser beliebte Bach Complete Edition erschien erstmals auch als digitaler Download und ist bei iTunes erhältlich.

Unter den zahlreichen Neu- und Wiederveröffentlichungen habe ich – aus rein persönlicher Sicht – fünf aus meiner Sicht besonders gelungene Veröffentlichungen herausgesucht, die ich als meine persönliche Top 5 hier (in alphabetischer Reihenfolge) aufliste […]

[/toggle]

Qui i dischi della top 5, elencati in ordine alfabetico: http://de.brilliantclassics.com/2014/12/brilliant-classics-2014-meine-top-5/

Leave a Reply